Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Wie lassen sich erhöhte Blutdruckwerte in den Griff bekommen?

Leicht erhöhter Blutdruck lässt sich in vielen Fällen erfolgreich durch einen gesunden Lebensstil senken.

Erhöhte Blutdruckwerte in den Griff bekommen

Im Klartext heißt das: Ausreichend Bewegung/Sport, gesunde Ernährung und bei Übergewicht abnehmen. Auch Entspannungsübungen können einen blutdrucksenkenden Effekt haben. Falls die Lebensstiländerungen alleine nicht ausreichen oder beim Vorliegen von Herz-Kreislauferkrankungen verschreibt der Arzt bei Blutdruckwerten von 140/90 mm Hg und höher Blutdrucksenker.

Zur Behandlung stehen verschiedene Substanzgruppen zur Verfügung. Wann welcher Wirkstoff verschrieben wird, hängt u. a. von Alter des Patienten, Dauer der Beschwerden, Höhe des Blutdrucks und dem persönlichen Gesamtrisiko für Folgeerkrankungen ab. Was man wissen muss: Die volle blutdrucksenkende Wirkung tritt oftmals erst nach einigen Wochen ein. Deshalb benötigt die Medikamenteneinstellung etwas Zeit.

Und noch etwas: Nehmen Sie die Blutdruckmedikamente regelmäßig ein, so wie vom Arzt verordnet.

Nur so kann der Blutdruck dauerhaft in den Normalbereich gesenkt werden und es besteht ein ausreichender Schutz vor gefährlichen Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschäden, Augenschäden, die sogar zur Blindheit führen können, oder Demenz.

Unsere aktuelle Broschüre zum Thema

© 2019 Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden Cookies von Google Analytics, um festzustellen, wie unsere Website genutzt wird. Diese Informationen senden wir in anonymisierter Form an den Server. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie hier.
Akzeptieren